0,00 

Patagonia

Wir bei Patagonia wissen, dass alles Leben auf der Erde vom Aussterben bedroht ist. Wir machen uns zum Ziel, all unsere Ressourcen einzusetzen, um etwas dagegen zu unternehmen: unser Unternehmen, unsere Investitionen, unsere Stimme und unsere Fantasie.

Patagonia ist aus einem kleinen Unternehmen entstanden, das Zubehör für Kletterer herstellte. Der Alpinismus bleibt bis heute der Kern eines weltweit tätigen Unternehmens, welches immer noch Bekleidung fürs Klettern, aber auch fürs Skifahren, Snowboarden, Surfen, Fliegenfischen, Mountainbiking und Trailrunning herstellt. All diese Sportarten sind lautlos. Keine bedarf eines Motors; keine verhilft einem zu rauschendem Beifall. Jede Sportart belohnt einen in Form von mühsam erkämpfter Anmut und Augenblicken der Verbundenheit zwischen Mensch und Natur.

Mit der Verschärfung der Klimakrise befürchten wir, dass wir diese naturverbundenen Momente irgendwann nicht mehr erleben können. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, dafür zu kämpfen um diese zu erhalten. Wir spenden unsere Zeit, unsere Arbeit und mindestens ein Prozent unseres Umsatzes, um Hunderte von Umweltschutzorganisationen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, wachsam zu bleiben und das Unersetzliche zu schützen. Gleichzeitig wissen wir, dass wir riskieren könnten, einen Baum zu verlieren um den ganzen Wald zu retten — einen lebenswerten Planeten. Da der Verlust von Biodiversität, kultivierbaren Böden, Korallenriffen und Süßwasser immer schneller voranschreitet, tun wir unser Bestes, um die Ursachen, und nicht bloß die Symptome der Erderwärmung zu bekämpfen.

Dass wir unseren zentralen Werten über mehr als vierzig Jahren Geschäftstätigkeit treu geblieben sind, hat uns dabei geholfen, ein Unternehmen zu schaffen, das wir gerne führen und für welches wir mit Stolz arbeiten. Um als Unternehmen mindestens weitere vierzig Jahre im Geschäft zu bleiben, müssen wir den Ort verteidigen, den wir zu Hause nennen können.

Ergebnisse 1 – 16 von 96 werden angezeigt